Ankerlichten

n
снятие с якоря

Немецко-русский спортивный словарь. - М.: Русский язык. . 1989.

Смотреть что такое "Ankerlichten" в других словарях:

  • Logbuch — historisches Logbuch der Fregatten Replik Grand Turk Ein Logbuch (abgeleitet von Log, auch Logge; engl. log = [ursprünglich] Holzklotz) ist eine in der Seefahrt übliche Form der Aufzeichnung täglicher Ereignisse und Vorgänge ähnlich einem… …   Deutsch Wikipedia

  • Peter Rickmers (Schiff) — Die Peter Rickmers auf einem Gemälde Die Peter Rickmers war ein Großfrachtsegler unter der Flagge der Rickmers Reismühlen, Rhederei und Schiffbau A. G.; sie war das einzige an allen Masten Skysegel führende Viermastvollschiff in der… …   Deutsch Wikipedia

  • Koker — (Köcher), eine hölzerne od. lederne Röhre, um die Kardusen hineinzulegen u. sie beim Transport vor Feuer u. Nässe zu schützen, daher er auch Kardusenkoker genannt wird. An der Schiffszunge wird das unterste Stück so genannt, das in den Pumpensood …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Krüppelspill — (Loses Spill), Winde zum Ankerlichten am Bord von Kauffahrern, da man bei dieser Gattung Spill nur wenig Hände braucht …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Anker [2] — Anker (altdeutsch ancher, anker, v. griechisch lat. ankyra, ankora, »das Gekrümmte«), Gerät zum Festhalten des schwimmenden Schiffes. Bei den Phönikern und auch später noch in Ostindien wurden als A. Steinblocke oder Metallmassen verwendet, die,… …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Kabelar — (Kabelaring), Kette, die früher auf Kriegsschiffen zum Ankerlichten diente …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Mooringsbojen — (engl., spr. mū , Muringsbojen), schwer und mehrfach verankerte Bojen zum Festmachen großer Schiffe. Die M. tragen Ketten, die an einem schweren Stein oder Gußeisenblock befestigt sind. Der Block dient als Hauptanker, ist aber noch mit mehreren… …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Lichten — Lichten, Aufnehmen oder Aufwinden von Gegenständen aus dem Wasser, z.B. Ankerlichten; s. Ankergeschirr …   Lexikon der gesamten Technik

  • Spille — Spille, starke Welle, vorn quer über das Schiff so gelegt, daß sie leicht um ihre Achse bewegt werden kann, dient hauptsächlich zum Ankerlichten, überhaupt zur Hebung schwerer Lasten …   Herders Conversations-Lexikon

  • Spill — Laufkatze; Winde * * * Spịll 〈n. 11; Mar.〉 Winde mit senkrechter Achse (AnkerSpill) [→ Spille] * * * Spịll, das; [e]s, e u. s [mhd. spille, ahd. spilla, Nebenf. von ↑ Spindel] (Seemannsspr.): e …   Universal-Lexikon

Поделиться ссылкой на выделенное

Прямая ссылка:
Нажмите правой клавишей мыши и выберите «Копировать ссылку»

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.